Buch im Hunsrück
Buch im Hunsrück

Aus dem Amtsblatt 31.03.2017

 

Vortrag über das Projekt Hunsrick in Brasilien

Am 20. April bekommen wir Besuch unserer brasilianischen Nachfahren. Sie haben in Brasilien das Projekt „Hunsrick“ gegründet, das sich mit der Geschichte der Auswanderer des Hunsrücks und der Hunsrücker Sprache beschäftigt.
Daher laden wir alle Interessierten am 20. April ab 19 Uhr ins Säälchen ein. Es wird kurze Videoclips über das erste Treffen mit Joachim Mertes in 2009 und den ersten Besuch in Buch 2010 geben, eine Vorstellung des Projekts Hunsrick, einen Rückblick wie die ersten Auswanderer aus Buch im Thee Walt (Bucherberg) lebten und heute leben und eine Überraschung, die für die ersten Einwanderer aus Buch in 2010 geschaffen wurde.
Es würde mich und unsere Bucher- Brasilianer freuen viele von Euch begrüßen zu dürfen.
An dieser Stelle einen ganz herzlich Dank an Werner Nikolay, der den Kontakt nach Brasilien pflegt und sich während des Besuchs um unsere Nachfahren kümmert.

Vogt, Ortsbürgermeister


Wanderwege in Buch

Die Gemarkung Buch / Mörz hat einige sehr schöne Wanderwege, die jedoch oft nur den Einheimischen bekannt sind. Aktuell wird der Hunsrück verstärkt touristisch erschlossen und der Zuspruch der Touristen nimmt zu. Um unsere Wanderwege in Buch / Mörz bekannter zu machen und für Einheimische und Touristen attraktiver zu gestalten, soll daher eine Interessengemeinschaft gebildet werden. Ziel der Interessengemeinschaft ist im ersten Schritt die vorhandenen Wanderwege zu nutzen, sie im zweiten Schritt attraktiver zu gestalten (Hinweisschilder etc.) und im dritten Schritt um beispielsweise Familienwanderwege zu erweitern. Dazu soll zunächst ein Konzept entwickelt und erste Arbeiten erledigt werden. Im zweiten Schritt ist die Gemeinde offen das Projekt finanziell auszustatten, damit der Ausbau voranschreiten kann.
Wer also Lust am Wandern hat, viel in der Gemarkung unterwegs ist und in geselliger Runde mithelfen oder Ideen einbringen möchte, kann sich mit Frank Zilles Tel. 6804, Mail f.zilles@web.de oder Jörg Neumann Tel. 0172-6790961, Mail jneumann.buch@ok.de in Verbindung setzen.

Vogt, Ortsbürgermeister


DVD der Bucher Fastnacht

Einen großen Dank an Gerhard Wagner, der auch in diesem Jahr die Bucher Fastnacht und Kinderfastnacht gefilmt und viel Arbeit in den Schnitt investiert hat.
Wer eine DVD von der Kappensitzung erwerben möchte, kann sie sich bei Katja Börsch unter 06762 / 951771 reservieren lassen. Für eine DVD der Kinderfastnacht bitte bei Petra Zilles unter 06762 / 6804 melden.

Vogt, Ortsbürgermeister

 

Gemeinsamer Mittagstisch

Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 04. April 2017 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Schweinenackenbraten, Wirsinggemüse, Salzkartoffeln und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 28. März 2017 bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322

Vogt, Ortsbürgermeister


Fundsache Fahrrad

In der Straße „Am Weiher“ wurde ein Kinderfahrrad mit Helm gefunden. Während der Arbeitszeiten der Gemeindearbeiter kann der Besitzer das Fahrrad bei ihnen abholen.

Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 24.03.2017

 

Wanderwege in Buch

Die Gemarkung Buch / Mörz hat einige sehr schöne Wanderwege, die jedoch oft nur den Einheimischen bekannt sind. Aktuell wird der Hunsrück verstärkt touristisch erschlossen und der Zuspruch der Touristen nimmt zu. Um unsere Wanderwege in Buch / Mörz bekannter zu machen und für Einheimische und Touristen attraktiver zu gestalten, soll daher eine Interessengemeinschaft gebildet werden. Ziel der Interessengemeinschaft ist im ersten Schritt die vorhandenen Wanderwege zu nutzen, sie im zweiten Schritt attraktiver zu gestalten (Hinweisschilder etc.) und im dritten Schritt um beispielsweise Familienwanderwege zu erweitern. Dazu soll zunächst ein Konzept entwickelt und erste Arbeiten erledigt werden. Im zweiten Schritt ist die Gemeinde offen das Projekt finanziell auszustatten, damit der Ausbau voranschreiten kann.
Wer also Lust am Wandern hat, viel in der Gemarkung unterwegs ist und in geselliger Runde mithelfen oder Ideen einbringen möchte, kann sich mit Frank Zilles Tel. 6804, Mail f.zilles@web.de oder Jörg Neumann Tel. 0172-6790961, Mail jneumann.buch@ok.de in Verbindung setzen.

Vogt, Ortsbürgermeister


DVD der Bucher Fastnacht

Einen großen Dank an Gerhard Wagner, der auch in diesem Jahr die Bucher Fastnacht und Kinderfastnacht gefilmt und viel Arbeit in den Schnitt investiert hat.
Wer eine DVD von der Kappensitzung erwerben möchte, kann sie sich bei Katja Börsch unter 06762 / 951771 reservieren lassen. Für eine DVD der Kinderfastnacht bitte bei Petra Zilles unter 06762 / 6804 melden.

Vogt, Ortsbürgermeister


Gemeinsamer Mittagstisch

Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 04. April 2017 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Schweinenackenbraten, Wirsinggemüse, Salzkartoffeln und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 28. März 2017 bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322

Vogt, Ortsbürgermeister

 

Aus dem Amtsblatt 17.03.2017

Gesellige Spieleabende

Die Spieleabende im März finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 22.03.2017 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!

 

VOGT, Ortsbürgermeister

 

Fundsache Schnullerkette

Auf dem Bucher Friedhof wurde die Schnullerkette von Finn gefunden. Daran ist noch ein Kissen in Form einer „Schlafmütze“.
Die Eltern von Finn können es bei mir abholen.

 

VOGT, Ortsbürgermeister

 

Aus dem Amtsblatt 10.03.2017

Ortsgemeinderatssitzung am 13. März 2017
Am Montag, dem 13. März 2017, um 20 Uhr. findet im „Sälchen“ in Buch eine öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Buch statt.
Tagesordnung:
1. Begrüßung, Niederschrift vom 30.01.2017
2. Wanderwege in Buch
3. Bebauungsplan ,,Am Beller Pfad“ in der Gemarkung Buch
3. 1 Beschlussfassung über die während der frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger
       öffentlicher Belange gemäß §§ 4 (1) und 4a BauGB. der Nachbargemeinden gemäß § 2 (2) BauGB und der

       Unterrichtung der Öffentlichkeit gemäß § 3 ( l ) BauGB eingegangenen Stellungnahmen und Anregungen
3.2 Beschlussfassung über die Beteiligung benachbarter Gemeinden gemäß § 2 (2) BauGB, der berührten

      Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 (2) und über die öffentliche Auslegung gemäß

      § 3(2) Satz 1 BauGB
4. Jahresrechnungen 2013 und 2014
4. l Bericht des Vorsitzenden des Rechnungsprüfungsausschusses
4.2 Beschluss über die Feststellung der geprüften Jahresabschlüsse

4.3 Genehmigung der über- und außerplanmäßigen Ausgaben
4.4 Entlastung des Bürgermeisters und der ihn vertretenden Beigeordneten (§§ 110 Abs. l und 2

      und § 114 Abs. 1 Satz l und 2 GemO)

5. Verschiedenes

 

VOGT, Ortsbürgermeister

 

Fundsache Fahrrad

In der Straße „Am Weiher“ wurde ein Kinderfahrrad mit Helm gefunden. Während der Arbeitszeiten der Gemeindearbeiter kann der Besitzer das Fahrrad bei ihnen abholen.

 

VOGT, Ortsbürgermeister

 

Aus dem Amtsblatt 24.02.2017

Gemeinsamer Mittagstisch

Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 07. März 2017 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.

Menü: Schlachtplatte, Blut- und Leberwurst, Kassler, Sauerkraut, Kartoffelpüree und Dessert.

Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 28.02.2017 bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322

 

VOGT, Ortsbürgermeister

 

Aus dem Amtsblatt 17.02.2017

Gesellige Spieleabende

Die Spieleabende im Februar finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:

Mittwoch, 22.02.2017 ab 19.00 Uhr

Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!

 

VOGT, Ortsbürgermeister

 

Aus dem Amtsblatt 10.02.2017

Brennholzversteigerung

Am Freitag, dem 17 Februar 2017 findet um 19.00 Uhr im Dorfsälchen die diesjährige Brennholzversteigerung statt. Das Holz ist 4m lang und in Poltern von ca. 5 Raummetern = 3,25 Festmeter bzw. ca. 10 Raummetern = 6,50 Festmeter an den Waldweg gerückt. Die Taxpreise bleiben unverändert. Laubholz 29 Euro pro Raummeter = 44 Euro pro Festmeter.

Die Bereitstellungsmenge wurde an die reduzierte Nachfrage des letzten Jahres angepasst. Das Holz sitzt in Abteilung 7 (Jungewald), Abteilung 24 (Maria Ruh) und in Abteilung 103 (Ballesheck).

Zugelassen zu der Versteigerung sind nur Bürger der Gemeinde Buch. Der Zuschlag erfolgt auf das Höchstgebot. Es wird darauf hingewiesen, dass nur diejenigen Holz ersteigern können, die ihr Holz aus dem letzten Jahr aufgearbeitet und abgefahren haben.

Ein Motorsägenschein für die Aufarbeitung im Wald ist Pflicht. Pro Person sind nur 2 Vollmachten für verhinderte Interessenten erlaubt. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos mit EC-Karte.

 

VOGT, Ortsbürgermeister

STAUCH, Revierleiter

 

Bildervortrag

Auch in diesem Jahr möchte uns Hans Peter Zirwes mit einem Bildervortrag erfreuen. Herzliche Einladung dazu für Montag, 13. Februar 2017 um 19.00 Uhr ins Sälchen.

Thema: Besuch im Bienwald, an der Sang und in den Vogesen.

 

VOGT, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 03.02.2017

Brennholzversteigerung

Am Freitag, dem 17 Februar 2017 findet um 19.00 Uhr im Dorfsälchen die diesjährige Brennholzversteigerung statt. Das Holz ist 4m lang und in Poltern von ca. 5 Raummetern = 3,25 Festmeter bzw. ca. 10 Raummetern = 6,50 Festmeter an den Waldweg gerückt. Die Taxpreise bleiben unverändert. Laubholz 29 Euro pro Raummeter = 44 Euro pro Festmeter.

Die Bereitstellungsmenge wurde an die reduzierte Nachfrage des letzten Jahres angepasst. Das Holz sitzt in Abteilung 7 (Jungewald), Abteilung 24 (Maria Ruh) und in Abteilung 103 (Ballesheck).

Zugelassen zu der Versteigerung sind nur Bürger der Gemeinde Buch. Der Zuschlag erfolgt auf das Höchstgebot. Es wird darauf hingewiesen, dass nur diejenigen Holz ersteigern können, die ihr Holz aus dem letzten Jahr aufgearbeitet und abgefahren haben.

Ein Motorsägenschein für die Aufarbeitung im Wald ist Pflicht. Pro Person sind nur 2 Vollmachten für verhinderte Interessenten erlaubt. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos mit EC-Karte.

 

VOGT, Ortsbürgermeister

STAUCH, Revierleiter

 

          - Ortsteil Mörz -

 

Gedankenaustausch

zur Gründung eines Festausschusses anlässlich unserer bevorstehenden 700-Jahr-Feier

Zur Gründung eines Festausschusses wollen wir uns aufgrund der großen und guten Resonanz zu einem zweiten intensiven Gedankenaustausch treffen.

Somit lade ich erneut alle an der Organisation Interessierten am Donnerstag, 09.02.2017 um 20 Uhr auf den Backes in Mörz ein.

 

SCHNEIDERS, Ortsvorsteherein

 

 

Aus dem Amtsblatt 27.01.2017

Traditionelle Bucher Krippenwanderung
Für 25 Teilnehmer war die Wanderung zu den 5 Krippen wieder ein tolles Erlebnis und sie wurden von dem Gedanken getragen:
Geboren ist das Kind zur Nacht für dich und mich und alle, drum haben wir uns aufgemacht nach Bethlehem zu Stalle.“
Mit kleinen Gebeten und Singen wurde das Kind in der Krippe geehrt.
Danke an alle Helfer und Pater Andreas, der den Segen zum Abschied dieses schönen Nachmittags gab.

VOGT, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 07. Februar 2017 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Gordon bleu mit Rahmsauce, Gemüseplatte, Kartoffelkroketten, Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Montag, den 30.01.2017 bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322

VOGT, Ortsbürgermeister
 

Aus dem Amtsblatt 20.01.2017

Broschüre zur Balduinseck
Zum Abschluss der Maßnahme „Erhaltung der Balduinseck“ beauftragte die Ortsgemeinde eine sehr Interessante Broschüre. Wer gerne eine Broschüre hätte, kann sie sich im Januar immer mittwochs zwischen 8.00 und 14.00 Uhr bei Ortsbürgermeister Tobias Vogt abholen. Eine Abholung am Abend ist alternativ auch möglich.
Die Broschüre wird kostenfrei verteilt, jedoch ist die Unterhaltung der Balduinseck sehr kostenintensiv und um einen Verfall zu verhindern, sind auch in den nächsten Jahren kontinuierlich Maßnahmen notwendig. Die Ortsgemeinde hat folglich eine Spendenbox eingerichtet, mit der sie für den Erhalt der Balduinseck Spenden sammelt. Bei Abholung der Broschüre freut sich die Gemeinde daher über einen kleinen Beitrag zum Erhalt der Balduinseck.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im Januar finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 25.01.2017 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 13.01.2017

Regeln für den Rasenlagerplatz
Leider mussten wir erneut feststellen, dass die Regeln für den Rasenlagerplatz nicht eingehalten werden. Öffentlich genutzte Einrichtungen können aber nur funktionieren, wenn jeder darauf achtgibt, als wäre es das private Eigentum.
Es wurden Äste und sogar versteckt dicke Stämme auf dem Rasenlagerplatz gefunden. Beim Abtransport entstehen dadurch schwere Schäden an der Maschine. Daher muss besonderes Augenmerk darauf gelegt werden, dass auf dem Rasenlagerplatz nur Rasen und Moos abgelagert werden.
Laub, Äste und Stämme etc. dürfen hier NICHT abgelagert werden.
Sollte es in diesem Jahr häufiger zu solchem Fehlverhalten kommen, wird die Gemeinde die Nutzung einschränken müssen bzw. strengere Kontrollen durchführen.
Damit zum Wohle der Allgemeinheit der Rasenlagerplatz wie gewohnt genutzt werden kann, bitte ich um Einhaltung der Regeln. Bei Unsicherheiten bzw. Fragen stehen unsere Gemeindearbeiter gerne mit Rat zur Verfügung.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 06.01.2017

Sternsinger 2017
Die Pfarrgemeinde führt am 07. Januar 2017 ihre Sternsingeraktion in den Ortsteilen Buch
und Mörz durch. Hierzu sind alle Kinder aus Buch und Mörz ab dem sechsten Lebensjahr eingeladen. Mit dem Erlös der Sternsingeraktion werden die Patenkinder der Messdiener unterstützt. Nähere Angaben entnehmen Sie bitte der Beilage zu diesem Amtsblatt.
Ich bitte Sie diese Aktion der Pfarrgemeinde zu unterstützen.
Vogt, Ortsbürgermeister

Broschüre zur Balduinseck
Zum Abschluss der Maßnahme „Erhaltung der Balduinseck“ beauftragte die Ortsgemeinde eine sehr Interessante Broschüre. Wer gerne eine Broschüre hätte, kann sie sich im Januar immer Mittwochs zwischen 8.00 und 14.00 Uhr bei Ortsbürgermeister Tobias Vogt abholen. Eine Abholung am Abend ist alternativ auch möglich.
Die Broschüre wird kostenfrei verteilt, jedoch ist die Unterhaltung der Balduinseck sehr kostenintensiv und um einen Verfall zu verhindern, sind auch in den nächsten Jahren kontinuierlich Maßnahmen notwendig. Die Ortsgemeinde hat folglich eine Spendenbox eingerichtet, mit der sie für den Erhalt der Balduinseck Spenden sammelt. Bei Abholung der Broschüre freut sich die Gemeinde daher über einen kleinen Beitrag zum Erhalt der Balduinseck.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im Januar finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 11.01.2017 ab 19.00 Uhr
Mittwoch, 25.01.2017 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 30.12.2016

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 03. Januar 2017, im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Kartoffelplätzchen (Reibekuchen), Geschnetzeltes polnischer Art, Kopf- und Feldsalat, Dessert
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 27.12.2016 bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel,
Tel. 7322.
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 23.12.2016

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im Dezember finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 28.12.2016 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 03. Januar 2017, im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Kartoffelplätzchen (Reibekuchen), Geschnetzeltes polnischer Art, Kopf- und Feldsalat, Dessert
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 27.12.2016 bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gesegnete Weihnachten und ein frohes neues Jahr
Die Ortsgemeinde wünscht allen Buchern und Mörzern ein gesegnetes Weihnachtsfest. Weihnachten ist eine Zeit einmal innezuhalten – Zeit auch, um neue Ziele anzusteuern.
Daher wünschen wir einen guten Rutsch und viel Erfolg für das Jahr 2017.
Vogt, Ortsbürgermeister
Schneiders, Ortsvorsteherin
Gemeinderat

 

 

Aus dem Amtsblatt 09.12.2016

Kirmes
Die Kirmesjugend des Dorfes stellt am Samstag, den 12. Dez. 2016 um 14:00 Uhr auf der Festwiese den Kirmesbaum auf. Sie sind eingeladen mitzumachen, mitzufeiern oder auch nur zu schauen. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Geliebt und unvergessen
Ein Kind zu verlieren ist für Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde ein einschneidendes Erlebnis, welches das ganze Leben verändert.
Am Sonntag, dem 11.Dezember 2016, gedenken die Menschen weltweit der verstorbenen Kinder, indem sie um 19.00 Uhr brennende Kerzen in die Fenster stellen.
Durch die Idee zum „Worldwide Candle Lightning“ entsteht eine 24-stündige Lichterwelle, die die Erde umringt - das Symbol für den Weltgedenktag der verstorbenen Kinder.

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im Dezember finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 14.12.2016, 19.00 Uhr
Mittwoch, 28.12.2016, 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!

Veranstaltungsübersicht 2017
Für das Jahr 2017 wurden bereits folgende Veranstaltungen terminiert:
08. Januar: Krippenwanderung
19. Februar: Kinderfastnacht
25./26. Febr.: Kappensitzung/Faschingstreiben
03. März: Weltgebetstag der Frauen
10. März: Late-Night-Basar Kita Buch
24./25. Mai: Vatertagsfest Mörz
27. Mai: 50 Jahre MV Buch
24./25. Juni: Backesfest Mörz
29. Juli: Fischerstechen
12. August: Dämmerschoppen FFW Buch-Mörz
18.-21. Aug.: Kirmes in Mörz
25.-27. Aug.: Sportfest
03. Oktober: Herbstmarkt
29. Oktober: Pfarrfest
19. November: Frauenkaffee
24.-26. Nov.: Kleintierschau
02. Dezember: Einstimmung in den Advent
10. Dezember: Kirmes in Buch

Zimmer, 1. Beigeordnete
 

 

Aus dem Amtsblatt 02.12.2016

Am 06. Dez. 2016 kommt der Nikolaus !!!
Liebe Leute groß und klein
wir laden Euch zu unserer Nikolausfeier ein.
um 16:30 Uhr fängt unser Fest an, 
um 16:45 Uhr kommt der Nikolaus dann.
Mit Kutsche und Pferd könnt Ihr den Nikolaus sehn,
wenn wir singend vor der Kita stehn. 
Würstchen, Glühwein und Kinderpunsch,
erfüllen dann so manchen Wunsch. 
Auch gibt es Plätzchen zum Verkauf,
denn so ist es Weihnachten der Brauch.
Der Erlös, wie Ihr alle wisst,
für unsere Kinder ist.
Es freuen sich auf Euch Besucher,
die Quak - Frösche, die Bucher.
Kinder, das Kita - Team und der Elternbeirat
der Kindertagesstätte


Kirmes
Die Kirmesjugend des Dorfes stellt am Samstag, den 12. Dez. 2016 um 14:00 Uhr auf der Festwiese den Kirmesbaum auf. Sie sind eingeladen mitzumachen, mitzufeiern oder auch nur zu schauen. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Adventskaffee in Buch
Am Samstag, 03.12.2016 ab 14.30 Uhr wollen wir im Gemeindehaus Buch gemütlich beisammen sein. Es gibt wieder heiße Waffeln und Kaffee. Die „Kleine Theatergruppe“ wird uns mit dem Hirtenspiel „Der blinde Hirt“ erfreuen. Alle sind herzlich eingeladen und wer möchte, kann in den Gesang der Engel und Hirten einstimmen. Eine kleine Weihnachtsverlosung wird für Spannung und Freude sorgen.
Auf viele Gäste freut sich die Projektgruppe Buch mit Inge Piroth.

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, 06.12.2016 im
Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Hunsrücker Spießbraten, Salzkartoffeln, Rotkraut, Dessert
Anmeldung bei Heidrun Grob; Tel: 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel: 7322

Zimmer, 1. Beigeordnete
 

 

Aus dem Amtsblatt 25.11.2016

Am 06. Dez. 2016 kommt der Nikolaus !!!
Liebe Leute groß und klein
wir laden Euch zu unserer Nikolausfeier ein.
Um 16:30 Uhr fängt unser Fest an,
um 16:45 Uhr kommt der Nikolaus dann.
Mit Kutsche und Pferd könnt Ihr den Nikolaus sehn,
wenn wir singend vor der Kita stehn.
Würstchen, Glühwein und Kinderpunsch,
erfüllen dann so manchen Wunsch.
Auch gibt es Plätzchen zum Verkauf,
denn so ist es Weihnachten der Brauch.
Der Erlös, wie Ihr alle wisst,
für unsere Kinder ist.
Es freuen sich auf Euch Besucher,
die Quak - Frösche, die Bucher.
Kinder, das Kita - Team und der Elternbeirat
der Kindertagesstätte


Weihnachtspäckchen für Rumänien
Alle Jahre wieder, reden wir mit unseren Kindern ,um die “St. Martins- und Weihnachtszeit” über das Thema “TEILEN”.
Wie in den letzten Jahren auch, beteiligt sich unsere Kindertagesstätte in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Unterstützung bedürftiger Kinder in Rumänien
an der Aktion “ Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Rumänien”.
Auch Sie dürfen mitmachen! Und so funktioniert`s:
Es wird ein Schuhkarton ( Unter- und Oberseite einzeln) mit Geschenkpapier verkleidet, sodass er jederzeit geöffnet werden kann. Schön wäre, wenn jeder Schuhkarton nützliche und für Kinder geeignete Dinge enthalten würde: Mütze, Schal, Handschuhe, Hygieneartikel, Süßigkeiten, Schul- und Spielsachen.
Kleidung und Spielsachen müssen nicht neu aber in Ordnung und das Haltbarkeitsdatum sollte nicht abgelaufen sein.
Kleben Sie bitte einen kleinen Zettel auf das Päckchen mit ungefährer Altersangabe und ob es für einen Jungen oder ein Mädchen ist.
Wem das zuviel ist, der kann natürlich auch die oben genannten Sachen einzeln in der Kita abgeben, wir packen dann mit den Kindern noch Päckchen.
Abgabezeiten: 7:30 - 11:00 Uhr und nachmittags von 14:00 - 15:45 Uhr ( außer Freitags nachmittags).
Letzter Abgabetermin ist Freitag, 25. Nov. 2016
Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte ( Uhrzeiten siehe oben ) an uns Tel.: 06762/6510

Einstimmung in den Advent
Wenn`s am Samstagabend um 17 Uhr dunkel wird im Dorf, lassen die Freunde vom Weinkeller wieder die Weihnachtsbäume hell erstrahlen.
Der Musikverein wird dieses musikalisch umrahmen und freut sich auf Euren Besuch.

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, 06.12.2016 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Hunsrücker Spiessbraten, Salzkartoffeln, Rotkraut, Dessert
Anmeldung bitte spätestens bis Montag, 28.11.2016 bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322.

Zimmer, 1. Beigeordnete
 

 

Aus dem Amtsblatt 11.11.2016

1. Beigeordnete vertritt
Die 1. Beigeordnete Monika Zimmer, Zum Waldbrunnen 19, Tel. (06762) 950551, vertritt den Ortsbürgermeister von Samstag, den 12. November 2016, bis einschließlich Sonntag, den 11. Dezember 2016.
Vogt, Ortsbürgermeister

Sankt Martin
Der St. Martinsumzug findet am Donnerstag, dem 10. November 2016, in beiden Ortsteilen statt.
Mörz: 18:00 Uhr – Aufstellen um 17:45 Uhr
Buch:  19:00 Uhr – Aufstellen um 18:45 Uhr an der Kita
Kinder, Eltern und das Kita -Team treffen sich am Martinsfeuer zum gemeinsamen Singen. Die Kinder stellen das Lied „St. Martin“ spielerisch dar und wir werden gemeinsam noch „Ich geh mit meiner Laterne“ singen. Anschließend teilt der „St. Martin“ zusammen mit der Feuerwehr die Brezeln aus. Wer Lust hat singt mit.
Vogt, Ortsbürgermeister

Adventkaffee in Buch- Herzliche Einladung
Am Samstag, den 3. Dezember 2016, wollen wir  im Gemeindesaal Buch gemütlich beisammen sein. Es gibt wieder heiße Waffeln und Kaffee. Die „Kleine Theatergruppe“ wird uns mit dem Hirtenspiel „Der blinde Hirt“ auf die kommende Adventzeit einstimmen. Alle sind herzlich eingeladen und wer möchte kann in den Gesang der Engel und Hirten mit einstimmen. Eine kleine Weihnachtsverlosung wird für Spannung und Freude sorgen.
Auf viele Gäste freut sich die Projektgruppe Buch mit Inge Piroth.
Vogt, Ortsbürgermeister

Fundsache Schlüssel
Vor dem Bucher Jugendraum wurde ein Schlüssel gefunden. Auffällig sind zwei Schlüsselanhänger in Herzform und eine kleine selbstgemachte Puppe. Der Besitzer kann den Schlüssel bei mir abholen.
Vogt, Ortsbürgermeister

Die Kindertagesstätte “Bucher Quak-Frösche“ informiert:
Das Kita - Team möchte sich ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit beim ehemaligen Elternbeirat ( Frau Schwarz - Butts, Frau Weinand, Frau S. May, Frau  J. May, Frau Pörsch und Frau Stoffel ) bedanken.
Gleichzeitig möchten wir unseren neuen Elternbeirat vorstellen und hoffen auch hier auf ein Gutes miteinander.
1. Vorsitzende: Frau Jenny Schwarz - Butts, Hauptstr. 16, Buch, Tel.: 06762/407565
Schriftführerin: Frau Tanja Pörsch, Matthäus-Merian 19A, Kastellaun, Tel.: 06762/951346
Frau Silke Stoffel, Auf dem Trieschen, Buch, Tel.: 06762/409096 
Frau Nicole Lehmann, Kastellauner Weg 18, Roth, Tel.: 06762/9369069
Frau Nora Poschitz, Herderstr. 14, Kastellaun, Tel.: 0151/17273153
Frau Nicole Zimmermann, Reitweg 29, Mastershausen, Tel.: 06545/2829814
Vogt, Ortsbürgermeister

Weihnachtspäckchen für Rumänien
Alle Jahre wieder, reden wir mit unseren Kindern ,um die “St. Martins- und Weihnachtszeit” über das Thema “TEILEN”.
Wie  in den letzten Jahren auch, beteiligt sich unsere Kindertagesstätte in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Unterstützung bedürftiger Kinder in Rumänien an der Aktion “ Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Rumänien”.
Auch Sie dürfen mitmachen! Und so funktioniert`s:
Es wird ein Schuhkarton ( Unter- und Oberseite einzeln) mit Geschenkpapier verkleidet, sodass er jederzeit geöffnet werden kann. Schön wäre, wenn jeder Schuhkarton nützliche und für Kinder geeignete Dinge enthalten würde: Mütze, Schal, Handschuhe, Hygieneartikel, Süßigkeiten, Schul- und Spielsachen.
Kleidung und Spielsachen müssen nicht neu aber in Ordnung und das Haltbarkeitsdatum sollte nicht abgelaufen sein.
Kleben Sie bitte einen kleinen Zettel auf das Päckchen mit ungefährer Altersangabe und ob es für einen Jungen oder ein Mädchen ist.
Wem das zuviel ist, der kann natürlich auch die oben genannten Sachen einzeln in der  Kita  abgeben, wir packen dann mit den Kindern noch Päckchen.
Abgabezeiten: 7:30 - 11:00 Uhr und nachmittags von 14:00 - 15:45 Uhr ( außer Freitags nachmittags).
Letzter Abgabetermin ist Freitag, 25. Nov. 2016
Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte ( Uhrzeiten siehe oben ) an uns Tel.: 06762/6510
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 04.11.2016

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im November finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 09.11.2016 ab 19.00 Uhr
Mittwoch, 23.11.2016 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 08. November 2016 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Suppe, Leberknödel mit Sauerkraut und Kartoffelpüree.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 01. November 2016 bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322.
Vogt, Ortsbürgermeister

Bauinteressententreffen
In der Gemeinderatssitzung am 11.10.2016 fasste der Gemeinderat den finalen Beschluss über den Bauplan für das geplante Neubaugebiet. Daher werden nun alle Interessenten am Freitag, den 04.11.2016 um 19.00 Uhr in das Säälchen eingeladen, um sich den Bauplan anzusehen und einen Grundstückswunsch abzugeben.
Vogt, Ortsbürgermeister

Vorankündigung St. Martin
Die Feuerwehr möchte am Samstag, dem 05. November 2016, mit den Kindern und Eltern der KiTa das Holz für das St. Martinsfeuer sammeln. Auch alle Schulkinder und deren Eltern sind dazu herzlich eingeladen.
Treffpunkt in Buch: Feuerwehrhaus 13:00 Uhr
Treffpunkt in Mörz : Backes 13:00 Uhr
Vogt, Ortsbürgermeister

Sankt Martin
Der St. Martinsumzug findet am Donnerstag, dem 10. November 2016, in beiden Ortsteilen statt.
Mörz: 18:00 Uhr – Aufstellen um 17:45 Uhr
Buch: 19:00 Uhr – Aufstellen um 18:45 Uhr an der Kita
Kinder, Eltern und das Kita -Team treffen sich am Martinsfeuer zum gemeinsamen Singen. Die Kinder stellen das Lied „St. Martin“ spielerisch dar und wir werden gemeinsam noch „Ich geh mit meiner Laterne“ singen. Anschließend teilt der „St. Martin“ zusammen mit der Feuerwehr die Brezeln aus. Wer Lust hat singt mit.
Vogt, Ortsbürgermeister

Hinweis zur Waldnutzung
Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin, dass Veranstaltungen im Bucher Wald (bsp. Pferdeveranstaltungen) angemeldet und von der Gemeinde genehmigt werden müssen. Bitte um Beachtung.
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 28.10.2016

Bauinteressententreffen
In der Gemeinderatssitzung am 11.10.2016 fasste der Gemeinderat den finalen Beschluss über den Bauplan für das geplante Neubaugebiet. Daher werden nun alle Interessenten am Freitag, den 04.11.2016 um 19.00 Uhr in das Säälchen eingeladen, um sich den Bauplan anzusehen und einen Grundstückswunsch abzugeben.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 08. November 2016 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Suppe, Leberknödel mit Sauerkraut und Kartoffelpüree.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 01. November 2016 bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322.
Vogt, Ortsbürgermeister

Vorankündigung St. Martin
Die Feuerwehr möchte am Samstag, dem 05. November 2016, mit den Kindern und Eltern der KiTa das Holz für das St. Martinsfeuer sammeln. Auch alle Schulkinder und deren Eltern sind dazu herzlich eingeladen.
Treffpunkt in Buch: Feuerwehrhaus, 13:00 Uhr
Treffpunkt in Mörz: Backes, 13:00 Uhr
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 21.10.2016

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im Oktober finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 26.10.2016 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Hirschessen für die „Gute Sache“
Das Hirschessen für die „Gute Sache“ war im Rahmen des Herbstmarktes in Buch wieder ein voller Erfolg. Es konnten 1.688,--€ an die SOS Kinderdörfer weltweit überwiesen werden. Allen Gästen, dem fleißigen Team rund um Inge Piroth und der Köchin Anja Braun ein
herzliches Dankeschön für das gute „Tun“! Das Team bedauert es, dass mancher Gast nichts mehr bekommen konnte.
Nochmals vielen Dank im Namen der Kinder, denen geholfen werden konnte.
Vogt, Ortsbürgermeister

Mülltrennung auf dem Friedhof
Aus gegebenen Anlass weise ich auf die Einhaltung der Mülltrennung auf dem Friedhof hin. Bitte entsorgen Sie Plastik wie Blumenumtöpfe ausschließlich in den bereitgestellten gelben Säcken. Die Restmülltonne ist nicht für Plastik geeignet.
Vogt, Ortsbürgermeister

Bauinteressententreffen
In der Gemeinderatssitzung am 11.10.2016 fasste der Gemeinderat den finalen Beschluss über den Bauplan für das geplante Neubaugebiet. Daher werden nun alle Interessenten am Freitag, den 04.11.2016 um 19.00 Uhr in das Säälchen eingeladen, um sich den Bauplan anzusehen und einen Grundstückswunsch abzugeben.
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 14.10.2016

Fundsache
Im Rahmen des Herbstmarktes wurden Regenschirme und eine Damenjacke gefunden. Außerdem wurde ein Herrenloses Fahrrad vor dem Gemeindehaus aufgefunden. Die jeweiligen Besitzer können sich an Jürgen Hummes wenden bzw. die verlorenen Gegenstände im Getränkeladen abholen.
Vogt, Ortsbürgermeister

„Kartoffelaktion“ – Kita Bucher Quak – Frösche informiert:
Der Auslieferungstermin für die Kartoffeln: Samstag, den 22. Oktober 2016.
Wer möchte kann noch bis Donnerstag, 20. Oktober 2016 Kartoffeln in der Kita bestellen.
Tel. 06762/6510
Sorry, das letzte Mal war der Fehlerteufel unterwegs (falsche Telefonnummer)
Baumgarten, Kita-Leitung
 

 

Aus dem Amtsblatt 07.10.2016

Gemeinsamer Mittagstisch in Buch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 11. Oktober 2016, im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Markklößchensuppe, gekochte Rinderbrust mit Remouladensoße, Salzkartoffeln und Salat.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 04. Oktober 2016, bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im Oktober finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 12.10.2016 ab 20.00 Uhr
Mittwoch, 26.10.2016 ab 20.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 30.09.2016

Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Joachim Mertes
Der Gemeinderat entschied in der Sitzung am 05. September 2016 Joachim Mertes zum Ehrenbürger der Gemeinde zu ernennen. Die Verdienste zur Verleihung müssen von besonderer Bedeutung sein. Dies sehen wir durch die 25 jährige Tätigkeit als Ortsbürgermeister gegeben. Außerdem verleiht Joachim Mertes der Ortsgemeinde durch seine Funktion als Landtagspräsident a.D. überregionale Bedeutung.
Daher laden wir alle Bürger am 03. Oktober im Rahmen des Herbstmarktes um 11.30 Uhr auf den Franz-Jakobs-Platz ein, um Joachim Mertes die Ehrenbürgerwürde zu verleihen.
Vogt, Ortsbürgermeister

KiTa „Bucher Quak-Frösche“ informiert: Kartoffeln am Herbstmarkt
Die Kindertagesstätte „Bucher Quak-Frösche“ bietet auch dieses Jahr wieder, in Zusammenarbeit mit den Alten Herren vom Weinkeller am Bucher Herbstmarkt Einkellerungskartoffeln, die frei Haus geliefert werden, an.
Bestellungen nehmen wir gerne telefonisch unter 06762/6541 in der KiTa oder wie immer am Herbstmarkt an unserem Kartoffelstand beim Waffel- und Crepésstand entgegen.
Sorten und Preise sowie der Auslieferungstermin werden dort bekannt gegeben.
Der Erlös kommt wie jedes Jahr den Quak – Fröschen zu Gute.
BAUMGARTEN, Kita-Leitung

Aus dem Amtsblatt 23.09.2016

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im September finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 28.09.2016 ab 20.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Joachim Mertes
Der Gemeinderat entschied in der Sitzung am 05. September 2016 Joachim Mertes zum Ehrenbürger der Gemeinde zu ernennen. Die Verdienste zur Verleihung müssen von besonderer Bedeutung sein. Dies sehen wir durch die 25 jährige Tätigkeit als Ortsbürgermeister gegeben. Außerdem verleiht Joachim Mertes der Ortsgemeinde durch seine Funktion als Landtagspräsident a.D. überregionale Bedeutung.
Daher laden wir alle Bürger am 03. Oktober im Rahmen des Herbstmarktes um 11.30 Uhr auf den Franz-Jakobs-Platz ein, um Joachim Mertes die Ehrenbürgerwürde zu verleihen.
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 16.09.2016

Aktuelles aus dem Gemeinderat

Liebe Mitbürger,
fast ¾ des Jahres sind wieder vergangenen und ich möchte einen aktuellen Überblick über die Themen im Gemeinderat geben. In 2016 konnten bereits mehrere Projekte abschließend umgesetzt werden. Es wurden neue Stühle für das Säälchen und neue Tische für das Gemeindehaus angeschafft. Zwei Investitionen, die sicherlich an der Zeit waren und unsere Liegenschaften aufwerten. Ein besonderer Dank geht hier auch an die Spender, die Zielgerichtet für diese Investitionen der Gemeinde Geld zur Verfügung gestellt haben.
Ebenfalls können wir das Großprojekt Burg Balduinseck in diesem Jahr abschließen. In diesen Tagen lohnt es sich noch einmal über die neue Zuwegung am Millnich zur Balduinseck zu wandern, dort wurden mehrere Tafeln installiert, die Rekonstruktionen der Balduinseck zeigen und erläutern. Außerdem wurde eine Dokumentation / Broschüre gedruckt, die neben den Rekonstruktionen auch die Geschichte unserer Burg erklärt. Sobald wir einen Preis festlegen konnten, geben wir sie zum Erwerb frei.
Darüber hinaus hat der Gemeinderat in diesem Jahr zwei neue Großprojekte angestoßen. Zum einen soll ein Radweg vom Schinderhannesradweg bis Mörsdorf über Buch und Mörz gebaut werden. Hier wurden erste Gutachten beauftragt. Sobald die Ergebnisse vorliegen, werden die nächsten Schritte eingeleitet, um das Projekt umsetzen zu können.
Das zweite Großprojekt ist ein Neubaugebiet. Inzwischen ist es der Gemeinde gelungen ausreichend zusammenhängende Fläche zur Erschließung eines Baugebietes zu erwerben. Ein Dank an die Kooperation der Landeigentümer. In einer ersten Versammlung war die Gemeinde von der großen Anzahl an Interessenten überrascht. Dies freut uns und zeigt, dass wir einen für die Zukunft des Ortes wichtigen und lange überfälligen Schritt gehen. Auch hier wurden erste Aufträge vergeben und inzwischen liegt ein Bauplan vor. Schnellst möglich versuchen wir das Projekt abzuschließen.
Das Projekt Weiher soll mit einem ersten Bauabschnitt noch dieses Jahr umgesetzt werden. Ein tolles Ergebnis für die Gemeinde stellt der Erwerb des RWE Aktienpaketes dar. Nach jahrelanger politischer Debatte ist es Landrat Bröhr gelungen ein Ergebnis zu verhandeln, von dem alle Gemeinden des Altkreises Simmern profitieren. Der Gemeinderat steckt derzeit in Überlegungen, wie das neue Vermögen am sinnvollsten auch für folgende Generationen eingesetzt werden kann.
Viele weitere Themen beschäftigen den Gemeinderat und sind aktuell in der Umsetzung. Alles kann hier nicht angesprochen werden, aber ich hoffe einen groben Überblick über Themen gegeben zu haben. Bei Fragen und Anliegen können Sie sich gerne an mich oder die Gemeinderatsmitglieder wenden oder Besuchen als Gast die öffentlichen Sitzungen.
Vogt, Ortsbürgermeister

Öffentliche Landverpachtung in Buch
In der Gemarkung Buch werden zum 01. Oktober 2016 insgesamt 564,1 ar Acker- und Wiesenland zur Verpachtung frei.
Die Flächen werden interessierten Einwohnern von Buch und Mörz am Freitag, den 16. September 2016 um 19.00 Uhr im Säälchen angeboten.
Der Pachtzins beträgt für die ersten zwei Pachtjahre 1,50 €/ar und erhöht sich ab dem dritten Jahr auf 2,00 €/ar.
Zeigen sich mehrere Interessenten für eine Fläche, wird im Bieterverfahren entschieden, wer den Zuschlag erhält.
In der Ausgabe KW 35 wurde fälschlicherweise ein Losverfahren angekündigt. Dies war jedoch ein Schreibfehler meinerseits, ich bitte dies zu entschuldigen.
Vogt, Ortsbürgermeister

Late Night Basar Kindergarten Buch
Am Freitag, den 16.09.2016 von 19.30 bis 21.30 Uhr (Schwangereneinlass um 19.00 Uhr) findet im Gemeindehaus ein Late Night Basar statt. Für Getränke, Würstchen und Snacks ist gesorgt. Herzliche Einladung.
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 09.09.2016

Öffentliche Landverpachtung in Buch - Korrektur
In der Gemarkung Buch werden zum 01. Oktober 2016 insgesamt 564,1 ar Acker- und Wiesenland zur Verpachtung frei.
Die Flächen werden interessierten Einwohnern von Buch und Mörz am Freitag, den 16. September 2016 um 19.00 Uhr im Säälchen angeboten.
Der Pachtzins beträgt für die ersten zwei Pachtjahre 1,50 €/ar und erhöht sich ab dem dritten Jahr auf 2,00 €/ar.
Zeigen sich mehrere Interessenten für eine Fläche, wird im Bieterverfahren entschieden, wer den Zuschlag erhält.
In der Ausgabe KW 35 wurde fälschlicherweise ein Losverfahren angekündigt. Dies war jedoch ein Schreibfehler meinerseits, ich bitte dies zu entschuldigen.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 13. September im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Rindersaftgulasch mit Kartoffelklößen, Kopfsalat und Dessert
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 06. September bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder bei Waltraud Stoffel, Tel. 7322
Vogt, Ortsbürgermeister

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im September finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 14.09.2016 ab 20.00 Uhr
Mittwoch, 28.09.2016 ab 20.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Friedhof - Grabräumung
Damit die Räumung im Grabfeld links des Wasserbeckens problemlos erfolgen kann, werden die Angehörigen gebeten, die Bepflanzung / Grablichter etc. bis zum 10.09.2016 zu entfernen. Vielen Dank.
Vogt, Ortsbürgermeister

Wohnraum gesucht
Für einen der Flüchtlinge, der mit der Ausbildung begonnen hat, wird in Buch eine kleine, bezahlbare Wohnung gesucht. Wenn jemand Wohnraum zur Vermietung zur Verfügung hat, bitte unter buergermeister.buch@gmail.com melden und direkt mit Birgit Wagner, 961243 in Kontakt treten.
Vogt, Ortsbürgermeister

Fundsache Brille
Eine Brille wurde auf dem Tisch im Burghof der Balduinseck gefunden. Der Besitzer kann sie bei mir abholen.
Vogt, Ortsbürgermeister

Ortsteil Mörz
Friedhof - Grabräumung
Damit die Räumung auf dem Friedhof in Mörz problemlos erfolgen kann, werden die Angehörigen gebeten, die Bepflanzung / Grablichter etc. der betroffenen Gräber bis zum 10.09.2016 zu entfernen. Vielen Dank.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

Aus dem Amtsblatt 26.08.2016

Öffentliche Landverpachtung in Buch
In der Gemarkung Buch werden zum 01. Oktober 2016 insgesamt 564,1 ar Acker- und Wiesenland zur Verpachtung frei.
Die Flächen werden interessierten Einwohnern von Buch und Mörz am Freitag, den 16. September 2016 um 19.00 Uhr im Säälchen angeboten.
Der Pachtzins beträgt für die ersten zwei Pachtjahre 1,50 €/ar und erhöht sich ab dem dritten Jahr auf 2,00 €/ar.
Zeigen sich mehrere Interessenten für eine Fläche, wird im Losverfahren entschieden, wer den Zuschlag erhält.
Vogt, Ortsbürgermeister

Friedhof - Grabräumung
Damit die Räumung im Grabfeld links des Wasserbeckens problemlos erfolgen kann, werden die Angehörigen gebeten, die Bepflanzung / Grablichter etc. bis zum 10.09.2016 zu entfernen. Vielen Dank.
Vogt, Ortsbürgermeister

Pfarrfest in Buch
Am Sonntag, 04. September 2016, findet das diesjährige Pfarrfest statt. Höhepunkt ist ein Familiengottesdienst um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Anschließend wird im Gemeindehaus Hirschgulasch mit Spätzle und Apfelmus sowie Bockwurst mit Kartoffelsalat angeboten. Um 13.30 Uhr wird die kleine Theatergruppe „Aladdin und die Wunderlampe“ vortragen. Ab 14.30 Uhr werden Kaffee und Kuchen verkauft und es findet eine Tombola statt. Der Pfarrgemeinderat lädt alle herzlich ein und freut sich über Ihr Kommen.
Vogt, Ortsbürgermeister

Dank an die Flüchtlingshelfer
Das Thema Flüchtlinge ist in der Öffentlichkeit in aller Munde. Buch gilt bereits seit über 2 Jahren, als die ersten Flüchtlinge zu uns kamen, als positives Beispiel. Besonders freut es mich daher, dass 3 in Buch aufgenommene Asylbewerber in diesem Sommer ihren Hauptschulabschluss mit Bravour bestanden haben. Ein vierter hat die Möglichkeit dieses bald ebenfalls zu erreichen. Als Beispiel gelungener Integration dient dabei vor allem die Tatsache, dass 2 der Absolventen bereits einen Ausbildungsplatz in einem Unternehmen in Buch in der Tasche haben.
Dies alles wäre ohne die unermüdliche Unterstützung von Bucher Ehrenamtlichen nicht möglich. Daher möchte ich allen Helfern in der Flüchtlingsarbeit meinen persönlichen Dank aussprechen und den Absolventen ganz herzlich zu ihrem tollen Erfolg gratulieren.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 13. September im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Rindersaftgulasch mit Kartoffelklößen, Kopfsalat und Dessert
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 06. September bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder bei Waltraud Stoffel, Tel. 7322
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 19.08.2016

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im August finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 24.08.2016 ab 20.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 23. August 2016 in der Gaststätte „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Kräuterbraten vom Schwein, Salzkartoffeln, Schwarzwurzelgemüse und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 16. August 2016 bei Heidrun Grob, Tel: 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel: 7322
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 12.08.2016

Traditioneller Dämmerschoppen
Am Samstag, 13. August 2016 findet in Buch vor dem Feuerwehrhaus der diesjährige Dämmerschoppen der FFW Buch-Mörz statt. Wie in den vergangenen Jahren ist für Euer leibliches Wohl bestens gesorgt.
Auf Euren Besuch freut sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Buch-Mörz e.V.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 23. August 2016 in der Gaststätte „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Kräuterbraten vom Schwein, Salzkartoffeln, Schwarzwurzelgemüse und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 16. August 2016 bei Heidrun Grob, Tel: 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel: 7322

Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 05.08.2016

Sonnenblumen
Auch in diesem Jahr haben unsere Landwirte an Feldrändern Sonnenblumen gepflanzt. Jetzt zur Blütezeit leuchten sie weit und laden uns zum Pflücken / Schneiden, natürlich nur in Hausportionen, ein. Man findet sie in der Gemarkung Buch / Mörz in verschiedenen Feldern verteilt. Herzlichen Dank an unsere Landwirte für diese schöne Idee.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im August finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 10.08.2016 ab 20.00 Uhr
Mittwoch, 24.08.2016 ab 20.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 22.07.2016

Baugebiet Buch
Da aktuell eine große Nachfrage nach Bauland in Buch herrscht, plant die Ortsgemeinde ein Baugebiet auszuweisen.
Alle Interessenten (auch zukünftige Interessenten) sind herzlich am Freitag, den 22. Juli 2016 um 18.30 Uhr in das Säälchen in Buch eingeladen. Die Gemeinde möchte sich einen Überblick über den tatsächlichen Bedarf verschaffen und der zeitliche Ablauf sowie die Planungswünsche der Interessenten sollen besprochen werden.
Vogt, Ortsbürgermeister

Samstags frische Brötchen im Getränkeshop
Ab sofort können frische Brötchen von der Bäckerei Schrey für Samstags bei Jürgen Hummes im Getränkeshop bestellt werden. Der Laden wird dazu bereits eine Stunde früher, um 8.00 Uhr geöffnet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jürgen Hummes oder die Verkäufer im Getränkeshop.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im Juli findet an folgendem Termin im Sälchen statt:
Mittwoch, 27.07.2016 ab 20.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 15.07.2016

Baugebiet Buch
Da aktuell eine große Nachfrage nach Bauland in Buch herrscht, plant die Ortsgemeinde ein Baugebiet auszuweisen.
Alle Interessenten (auch zukünftige Interessenten) sind herzlich am Freitag, den 22. Juli 2016 um 18.30 Uhr in das Säälchen in Buch eingeladen. Die Gemeinde möchte sich einen Überblick über den tatsächlichen Bedarf verschaffen und der zeitliche Ablauf sowie die Planungswünsche der Interessenten sollen besprochen werden.
Vogt, Ortsbürgermeister

Samstags frische Brötchen im Getränkeshop
Ab sofort können frische Brötchen von der Bäckerei Schrey für Samstags bei Jürgen Hummes im Getränkeshop bestellt werden. Der Laden wird dazu bereits eine Stunde früher, um 8.00 Uhr geöffnet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jürgen Hummes oder die Verkäufer im Getränkeshop.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 08.07.2016

Baugebiet Buch
Da aktuell eine große Nachfrage nach Bauland in Buch herrscht, plant die Ortsgemeinde ein Baugebiet auszuweisen.
Alle Interessenten (auch zukünftige Interessenten) sind herzlich am Freitag, den 22. Juli 2016 um 18.30 Uhr in das Säälchen in Buch eingeladen. Die Gemeinde möchte sich einen Überblick über den tatsächlichen Bedarf verschaffen und der zeitliche Ablauf sowie die Planungswünsche der Interessenten sollen besprochen werden.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 12. Juli 2016, im Gasthaus Balduinseck statt.
Menü: Rahmgeschnetzeltes mit frischen Champignons, Spätzle, Salat und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 5. Juli 2016, bei Heidrun Grob, Tel.: 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel.: 7322
Vogt, Ortsbürgermeister

Erweiterte Information Friedhof - Grabräumung
Da es zu einigen Rückfragen wegen der Grabräumungen kam, hier eine weitergehende Information.
Der Grabstein ist Eigentum der Hinterbliebenen. Daher darf der Grabstein von den Angehörigen selbst entfernt und mitgenommen werden.
Zur Räumung eines Grabfeldes gehört jedoch auch die Entfernung des Fundamentes. Dies ist jedoch ohne großes Gerät kaum in der Form möglich, dass keine Reste im Boden verbleiben. Daher wird die Entfernung des Fundamentes zentral von der Gemeinde organisiert, auch dann, wenn die Hinterbliebenen den Grabstein selbst mitnehmen.
Natürlich ist es auch möglich die Gräber komplett von der Gemeinde entfernen zu lassen.
Vogt, Ortsbürgermeister

Ortsteil Mörz

Erweiterte Information Friedhof - Grabräumung
Da es zu einigen Rückfragen wegen der Grabräumungen kam, hier eine weitergehende Information.
Der Grabstein ist Eigentum der Hinterbliebenen. Daher darf der Grabstein von den Angehörigen selbst entfernt und mitgenommen werden.
Zur Räumung eines Grabfeldes gehört jedoch auch die Entfernung des Fundamentes. Dies ist jedoch ohne großes Gerät kaum in der Form möglich, dass keine Reste im Boden verbleiben. Daher wird die Entfernung des Fundamentes zentral von der Gemeinde organisiert, auch dann, wenn die Hinterbliebenen den Grabstein selbst mitnehmen.
Natürlich ist es auch möglich die Gräber komplett von der Gemeinde entfernen zu lassen.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 01.07.2016

Friedhof - Grabräumung
Die Grabstätten des bereits teilgeräumten Grabfeldes links neben dem Wasserbecken haben die Ruhezeit von 25 Jahren erreicht. Im September wird nun das gesamte Grabfeld geräumt werden. Dazu wird die Gemeinde wieder ein Unternehmen beauftragen – Die Grabräumung in Eigenleistung ist nicht gestattet.
Bei einigen Doppelgrabstätten läuft die 40-jährige Nutzungszeit in 2017 ab. Wer sich der Grabräumung im September anschließen möchte, meldet sich bitte bei Monika Zimmer.
Die Kosten werden den Angehörigen anschließend in Rechnung gestellt. Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.
Rückfragen bei Monika Zimmer, Tel. 950551.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch

Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 12. Juli 2016, im Gasthaus Balduinseck statt.
Menü: Rahmgeschnetzeltes mit frischen Champignons, Spätzle, Salat und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, den 5. Juli 2016, bei Heidrun Grob, Tel.: 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel.: 7322
Vogt, Ortsbürgermeister


Ortsteil Mörz

Friedhof – Grabräumung
Auf dem Friedhof im Ortsteil Mörz werden im September Einzelreihengräber eingeebnet. Hier handelt es sich um die unteren beiden Reihen, die von einem Unternehmen geräumt werden – Die Grabräumung in Eigenleistung ist nicht gestattet. Nähere Informationen folgen zu gegebener Zeit. Für Rückfragen steht Ortsvorsteherin Schneiders bereit.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 24.06.2016

Friedhof - Grabräumung
Die Grabstätten des bereits teilgeräumten Grabfeldes links neben dem Wasserbecken haben die Ruhezeit von 25 Jahren erreicht. Im September wird nun das gesamte Grabfeld geräumt werden. Dazu wird die Gemeinde wieder ein Unternehmen beauftragen – Die Grabräumung in Eigenleistung ist nicht gestattet.
Bei einigen Doppelgrabstätten läuft die 40-jährige Nutzungszeit in 2017 ab. Wer sich der Grabräumung im September anschließen möchte, meldet sich bitte bei Monika Zimmer.
Die Kosten werden den Angehörigen anschließend in Rechnung gestellt. Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.
Rückfragen bei Monika Zimmer, Tel. 950551.
Vogt, Ortsbürgermeister

Ortsteil Mörz

Friedhof – Grabräumung
Auf dem Friedhof im Ortsteil Mörz werden im September Einzelreihengräber eingeebnet. Hier handelt es sich um die unteren beiden Reihen, die von einem Unternehmen geräumt werden – Die Grabräumung in Eigenleistung ist nicht gestattet. Nähere Informationen folgen zu gegebener Zeit. Für Rückfragen steht Ortsvorsteherin Schneiders bereit.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 17.06.2016

Gesellige Spieleabende
Der Spieleabend im Juni findet an folgendem Termin im Sälchen statt:
Mittwoch, 22.06.2016 ab 20.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Flohmarkt in Buch wieder ein voller Erfolg.
Bei Sonne, fast familiärer Atmosphäre und gutem Essen konnte so mancher ein Schnäppchen mit nach Hause nehmen. Allen Helfern, die aufgebaut, gebraten, gebacken und verkauft haben ein ganz dickes Dankeschön, denn alle haben für die gute Sache gearbeitet und gespendet.
Wir konnten 2.117,00€ für „ Ärzte ohne Grenzen“ Projekt: Flüchtlinge aus Burundi - überweisen.
Inge Piroth und Team
 

 

Aus dem Amtsblatt 03.06.2016

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im Juni finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 08.06.2016 ab 20.00 Uhr
Mittwoch, 22.06.2016 ab 20.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 07. Juni 2016, im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Geschmorte dicke Rippe, Salzkartoffeln, Bohnengemüse und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, 31. Mai 2016, bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322
Vogt, Ortsbürgermeister

Flohmarkt auf dem Glockenhof in Buch
Am Sonntag, den 05. Juni ab 10 Uhr, findet traditionell wieder ein Flohmarkt auf dem Glockenhof in Buch statt. Ab 30. Mai können schöne Sachen zum Anbieten auf dem Flohmarkt auf dem Glockenhof abgegeben werden. Für das leibliche Wohl wird mit Bratwürsten, Waffeln und Getränken ebenfalls gesorgt sein.
Der Erlös wird für die Arbeit in den Brandgebieten der heutigen Zeit von Ärzte ohne Grenzen gespendet. Über Ihr kommen würde sich das Organisationsteam um Inge Piroth sehr freuen.
Vogt, Ortsbürgermeister

Rechnungen Winterdienst 2015/2016
In diesen Tagen sollte Ihnen die Rechnung für den Winterdienst 2015/2016 zugehen. Bei allen Bürgern, bei denen der Winterdienst nicht korrekt ausgeführt wurde und die dies bei mir gemeldet haben, wurde dies in der Rechnung berücksichtigt.
Sollte jemand im Frühjahr versäumt haben bei mir anzugeben, dass es zu einer nicht korrekten Ausführung kam, können Sie sich gerne auch jetzt noch einmal mit mir in Verbindung setzen und wir korrigieren die Rechnung im Nachgang.
Vogt, Ortsbürgermeister
 

 

Aus dem Amtsblatt 27.05.2016

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 07. Juni 2016, im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Geschmorte dicke Rippe, Salzkartoffeln, Bohnengemüse und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, 31. Mai 2016, bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 20.05.2016

Gesellige Spieleabende
Der Spieleabend im Mai findet an folgendem Termin im Sälchen statt:
Mittwoch, 25.05.2016 ab 20.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister


Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, den 07. Juni 2016, im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Geschmorte dicke Rippe, Salzkartoffeln, Bohnengemüse und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, 31. Mai 2016, bei Heidrun Grob, Tel. 401960 oder Waltraud Stoffel, Tel. 7322
Vogt, Ortsbürgermeister

 

Aus dem Amtsblatt 08.04.2016

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im April finden an folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 13.04.2016 ab 20.00 Uhr
Mittwoch, 27.04.2016 ab 20.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 01.04.2016

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, 05. April 2016 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Kamm-Kasseler mit Meerrettichsoße, Sauerkraut, Kartoffelpüree und Desert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, 29. März 2016 bei Maria Gastdorf, Tel. 6334.
Vogt, Ortsbürgermeister



 

                                                  Nachruf

Fassungslos und in tiefer Trauer nehmen wir viel zu früh Abschied von

                                       Patrick (Patty) Wilbert
                                              aus Buch.


Von einem geliebten Menschen wird immer etwas bei seinen Mitmenschen zurückbleiben. Etwas von seinen Visionen, etwas von seinen Hoffnungen, etwas von seinem Leben.
Patty war ein fester Bestandteil des Bucher Vereinslebens. Er engagierte sich ehrenamtlich für die Freiwillige Feuerwehr, den SV Buch und seine große Leidenschaft der Bucher Fastnacht. Seit 2014 war Patty zudem Mitglied im Gemeinderat Buch-Mörz.
Die Gemeinde verliert einen Fels des Gemeinschaftslebens.
Der Gemeinderat verliert einen Querdenker und Macher.
Die Gemeinderatsmitglieder verlieren einen Menschen, einen Freund.
Er hat stets sein Wissen und Können in uneigennütziger Weise in den Dienst der Allgemeinheit gestellt.
Patty übte seine ehrenamtliche Tätigkeit in selbstloser Weise treu, gewissenhaft und verantwortungsbewusst zum Wohle der Bürgerschaft aus.
Wir gedenken seiner in großer Dankbarkeit.
Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Kerstin, seiner Mutter Doris, den Kindern Kiara und Michelle und der ganzen Familie.

Buch und Mörz, den 25.März 2016

Für die Ortsgemeinde Buch                                    Für den Ortsteil Mörz
           VOGT                                                           SCHNEIDERS
   Ortsbürgermeister                                                 Ortsvorsteherin

 

 

Aus dem Amtsblatt 18.03.2016

Gesellige Spieleabende
Der Spieleabend im März findet an folgendem Termin im Sälchen statt:
Mittwoch, 23.03.2016 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Jagdgenossenschaftsversammlung
Am 19. Februar 2016 fand die Jagdgenossenschaftsversammlung mit der Wahl eines neuen Vorstandes statt. Zum Vorsitzenden wurde Stephan Sußenberger gewählt. Den Vorstand komplettieren Jürgen Windhäuser als stellv. Vorsitzender und Stefan Hummes als Kassenverwalter.
Vogt, Ortsbürgermeister

Einladung zum jährlichen Kreuzweg in Buch „Auf der Knipp“
Nachdem der über 100 Jahre alte Kreuzweg von tapferen Buchern am 13.September 2009 fertig gestellt und eingesegnet wurde, wollen wir nun am Freitag, dem 18. März 2016 um 17.oo Uhr die Stationen wieder unter  Begleitung von Pater Niederschlag SAC begehen.
Anschließend treffen wir uns im Pfarrsaal und Hans-Peter Zirwes zeigt uns einen Film vom Weiherfest der 900Jahrfeier (die Schöne und das Biest). (Über gespendete Schnittchen freuen wir uns.)
Vogt, Ortsbürgermeister

Öffnungszeiten des Grüngutplatzes
Der Grüngutplatz ist auch in 2016 jeden zweiten Samstag im Monat zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr für sie geöffnet.
Vogt, Ortsbürgermeister

Buchs Zukunft gestalten
In der letzten Sitzung verabschiedete der Gemeinderat den Haushaltsplan für die Jahre 2016 und 2017. Mit diesem Haushaltsplan kommt der Gemeinderat seinem Ziel näher: Buch soll eine schuldenfreie Gemeinde bei gleichzeitigen Investitionen in die Zukunft des Dorfes werden. Die Summe der Verbindlichkeiten kann von heute rund 100 TEUR auf 70 TEUR bis ende 2017 reduziert werden. Damit wurden die Verbindlichkeiten seit 2013 auf rund ein Viertel reduziert, wozu die Einnahmen aus der Windkraft einen entscheidenden Beitrag geleistet haben.
Gleichzeitig hat der Gemeinderat die Zukunft des Ortes im Blick. Derzeit mehren sich die Anfragen junger Bucher und Mörzer nach Bauland. Zu Beginn des Jahres hat die Ortsgemeinde bereits Bauerwartungsland in Buch angekauft. Bevor wir die Nachfrage bedienen können, müssen wir jedoch noch weitere Flächen erwerben, um ein zusammenhängendes Gebiet erschließen zu können. Dazu bitte ich alle Landbesitzer in den gefragten Gebieten mit der Gemeinde zu kooperieren, um der Zukunft von Buch und den folgenden Generationen nicht im Wege zu stehen.
Ein weiterer Baustein in den Planungen des Gemeinderates ist die Erhöhung der Attraktivität des Ortes. Nach Abschluss des tollen Projektes mit dem Brunnen im Beller Weg plant die Gemeinde in 2016 und 2017 weitere Plätze wie den Weiher oder den Eichenbaum anzugehen. Zudem sollen die vorhandenen Liegenschaften wie das Gemeindehaus, Säälchen, der Backes oder die Grillhütte aufgewertet werden. Neue Tische im Gemeindehaus und neue Stühle für das Säälchen machen den Anfang. Die Arbeiten an der Grillhütte in Mörz haben bereits begonnen. Ein wichtiger Baustein in Buch für die Zukunft war immer der Kindergarten. Auch hier sind Investitionen in den nächsten beiden Jahren geplant. Das Großprojekt Radweg soll in den Haushaltsjahren 2016 / 2017 ebenfalls zum Abschluss gebracht werden.
Ein weiteres Anliegen vieler Bürger ist auch die Gestaltung der Friedhöfe. Hier sind ebenfalls Gelder eingeplant, um Grabfelder in Buch und Mörz zeitgemäß zu gestalten. Viele weitere Projekte beschäftigen den Ort, es kann natürlich nicht alles hier genannt werden. Ziel war es, Sie über die Planungen des Gemeinderates für die nächsten beiden Jahre zu informieren. Der Gemeinderat wirbt um Ihre Unterstützung bei der Umsetzung unseres Ziels: Buch´s Zukunft  zu gestalten.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 11.03.2016

Kontaktdaten des Bürgermeisters und Gemeindearbeiters
Die Kontaktaufnahme mit unserem derzeitigen Gemeindearbeiters erfolgt über die bekannte Rufnummer in den Arbeitszeiten: 0151 - 61543593
Den Ortsbürgermeister erreichen Sie aufgrund der beruflichen Tätigkeit unter folgender Nummer gegen Abend: 0151 – 65187398
In nicht drängenden Fällen wird um vorherige E-Mail an buergermeister.buch@gmail.com mit Rückrufwunsch gebeten. Der Rückruf erfolgt dann so schnell wie möglich.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 04.03.2016

Winterdienst
Der Schneefall vergangene Woche hat uns alle noch einmal kalt erwischt. Leider hat der Winterdienst dieses Mal wegen der aktuellen Personalsituation nicht überall reibungslos funktioniert. Dafür möchte ich mich aufrichtig entschuldigen.
Falls die Ortsgemeinde die Dienstleistung wegen der personellen Situation nicht mehr dauerhaft sicherstellen kann, werden wir Sie rechtzeitig informieren.
Für den Winter 2015 / 2016 wurde der Dienst angeboten, den Verpflichtungen konnte jedoch nicht vollumfänglich nachgekommen werden. Daher bitte ich um Meldung, wo es vergangene Woche zu Unannehmlichkeiten gekommen ist. Bitte eine kurze E-Mail an buergermeister.buch@gmail.com oder alternativ ein kurzes Schreiben, in dem erklärt wird, ob gar nicht oder zu spät geräumt wurde. Diese Hinweise werden von der Gemeinde bei der Rechnungsstellung in Form eines Nachlasses auf die Gesamtrechnung berücksichtigt.
Die entstandenen Unannehmlichkeiten bitte ich zu entschuldigen und bitte um Ihr Verständnis.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gesellige Spieleabende
Die Spieleabende im März finden zu folgenden Terminen im Sälchen statt:
Mittwoch, 09.03.2016 ab 19.00 Uhr
Mittwoch, 23.03.2016 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, 08. März 2016 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Paniertes Seelachsfilet mit Remouladensoße, Butterkartoffeln, Kopfsalat und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, 01. März 2016 bei Maria Gastdorf, Tel. 6334.
Vogt, Ortsbürgermeister


 

Aus dem Amtsblatt 26.02.2016

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, 08. März 2016 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Paniertes Seelachsfilet mit Remouladensoße, Butterkartoffeln, Kopfsalat und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, 01. März 2016 bei Maria Gastdorf, Tel. 6334.Der Spieleabend im Februar findet an folgendem Termin im Sälchen statt:
Mittwoch, 24.02.2016 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 19.02.2016

Gesellige Spieleabende
Der Spieleabend im Februar findet an folgendem Termin im Sälchen statt:
Mittwoch, 24.02.2016 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Jagdgenossenschaftsversammlung am 19.02.2016
Am Freitag, den 19.Februar 2016 um 19 Uhr findet im Säälchen in Buch eine nichtöffentliche Sitzung der Jagdgenossenschaft Buch statt. Hierzu lade ich alle Jagdgenossen des gemeinschaftlichen Jagdbezirkes Buch herzlich ein.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Bericht des stellvertretenden Jagdvorstehers
3. Neuwahl des Jagdvorstandes
4. Verschiedenes
Buch, den 01.02.2016
Volker Sußenberger
Stellv. Jagdvorsteher


Bilderabend
Am Montag, den 22.02.2016 um 19.00 Uhr, findet im Säälchen in Buch ein Bildervortrag durch H.P. Zirwes statt. Thema „Natur und Landschaft in der Bucher Gemarkung“. Herzliche Einladung an alle Bucher Bürger.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 29.01.2016

1. Beigeordnete Vertritt
Die 1. Beigeordnete Monika Zimmer, Zum Waldbrunnen 19, Tel. (06762) 950551, vertritt den Ortsbürgermeister von Donnerstag, den 28. Januar 2016, bis einschließlich Donnerstag, den 04. Februar 2016.
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, 02. Februar 2016 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Cordon Bleu vom Schwein mit Rahmsoße, Kroketten, gemischter Salat und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, 26. Januar 2016 bei Maria Gastdorf, Tel. 6334.
Vogt, Ortsbürgermeister


 

Aus dem Amtsblatt 22.01.2016

Gesellige Spieleabende
Der Spieleabend im Januar findet an folgendem Termin im Sälchen statt:
Mittwoch, 27.01.2016 ab 19.00 Uhr
Herzliche Einladung an alle Mitbürger, die Lust am Spielen haben!
Vogt, Ortsbürgermeister

Gemeinsamer Mittagstisch
Der nächste gemeinsame Mittagstisch findet am Dienstag, 02. Februar 2016 im Gasthaus „Zum Balduinseck“ statt.
Menü: Cordon Bleu vom Schwein mit Rahmsoße, Kroketten, gemischter Salat und Dessert.
Anmeldung bitte bis spätestens Dienstag, 26. Januar 2016 bei Maria Gastdorf, Tel. 6334.
Vogt, Ortsbürgermeister

Bucher/Mörzer Krippenwanderung war ein sehr schönes Erlebnis.
Ca 30 Krippenfreunde begaben sich auf den 6 km langen Weg und besuchten unsere 5 Krippen. Dort wurden die Krippen von Pater Andreas gesegnet und mit Meditationen und Musik untermalt. Es war feierlich, besinnlich und sportlich.
Diese Wanderung fand zum 1. Mal statt und sicher nicht zum letzten Mal.
Vogt, Ortsbürgermeister

 

 

Aus dem Amtsblatt 15.01.2016

Einladung der Grundstückseigentümer zur Informationsversammlung
Die Ortsgemeinde Buch hat im Jahr 2014 für die Gemarkungen Buch und Mörz beim Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinhessen-Nahe-Hunsrück eine vorbereitende Untersuchung mit dem Ziel der Einleitung eines Flurbereinigungsverfahrens beantragt, um Maßnahmen der Landentwicklung, insbesondere Maßnahmen zur Agrarstrukturverbesserung, des Naturschutzes, der naturnahen Entwicklung der Gewässer oder Gestaltung des Landschaftsbildes zu ermöglichen. Hierzu wird vom DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück eine Projektbezogene Untersuchung erstellt, in der Aussagen über die Notwendigkeit einer Bodenordnung, die zweckmäßige Abgrenzung des Verfahrensgebietes und die voraussichtlichen Kosten getroffen werden. Die Grundstückseigentümer der Gemeinde Buch, Gemarkungen Buch und Mörz, werden hiermit zu einer  Informationsversammlung eingeladen, die am Montag, dem 18.01.2016, um 20:00 Uhr im Gemeindehaus in Buch stattfindet.
In dieser Versammlung wird das DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück die Ergebnisse der Projektbezogenen Untersuchung vorstellen und die Grundstückseigentümer über die Zielsetzungen eines möglichen Flurbereinigungsverfahrens und die Fördermöglichkeiten informieren. Die Versammlung dient auch als Grundlage für die Entscheidung über die Einleitung eines Flurbereinigungsverfahrens.

ACHTUNG: Geänderte Uhrzeit:
In der vergangenen Woche war die falsche Uhrzeit für die Informationsveranstaltung veröffentlicht. Bitte beachten, die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr.

Vogt Ortsbürgermeister


 

Aus dem Amtsblatt 08.01.2016

Einladung der Grundstückseigentümer zur Informationsversammlung

Die Ortsgemeinde Buch hat im Jahr 2014 für die Gemarkungen Buch und Mörz beim Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinhessen-Nahe-Hunsrück eine vorbereitende Untersuchung mit dem Ziel der Einleitung eines Flurbereinigungsverfahrens beantragt, um Maßnahmen der Landentwicklung, insbesondere Maßnahmen zur Agrarstrukturverbesserung, des Naturschutzes, der naturnahen Entwicklung der Gewässer oder Gestaltung des Landschaftsbildes zu ermöglichen. Hierzu wird vom DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück eine projektbezogene Untersuchung erstellt, in der Aussagen über die Notwendigkeit einer Bodenordnung, die zweckmäßige Abgrenzung des Verfahrensgebietes und die voraussichtlichen Kosten getroffen werden. Die Grundstückseigentümer der Gemeinde Buch, Gemarkungen Buch und Mörz, werden hiermit zu einer Informationsversammlung eingeladen, die am Montag, dem 18.01.2016, um 19:00 Uhr im Gemeindehaus in Buch stattfindet.
In dieser Versammlung wird das DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück die Ergebnisse der projektbezogenen Untersuchung vorstellen und die Grundstückseigentümer über die Zielsetzungen eines möglichen Flurbereinigungsverfahrens und die Fördermöglichkeiten informieren. Die Versammlung dient auch als Grundlage für die Entscheidung über die Einleitung eines Flurbereinigungsverfahrens.
Vogt, Ortsbürgermeister

Sternsinger 2016
Die Pfarrgemeinde Buch-Mörz führt am 09.01.2016 ihre Sternsingeraktion in den beiden Ortsteilen durch.
Hierzu sind alle Kinder aus Buch und Mörz ab dem sechsten Lebensjahr eingeladen.
Mit dem Erlös der Sternsingeraktion werden die Patenkinder der Messdiener unterstützt.
Nähere Angaben entnehmen Sie bitte der Beilage zu diesem Amtsblatt.
Ich bitte Sie diese Aktion der Pfarrgemeinde kräftig zu unterstützen.
Vogt, Ortsbürgermeister

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Seiten der Ortsteile Buch und Mörz